Arten Tulpen Informationen - Wie Sorten von Arten Tulpen wachsen


Von: Mary Ellen Ellis

Wenn Sie noch nie von ihnen gehört haben, werden Sie mit einigen Arten von Tulipinformation beginnen, diese einzigartigen Blumen zu züchten. Anders als die typischen Hybridtulpen, mit denen die meisten Gärtner vertraut sind, sind es Tulpenarten kleiner, wachsen in felsigen Böden und können Ihren Garten unter den richtigen Bedingungen tatsächlich naturalisieren.

Was sind Arten Tulpen?

Die meisten Tulpen, die Sie für den Garten finden, sind Hybriden. Arten Tulpen sind nicht hybridisiert und sind erst seit kurzem für Gärtner verfügbar. Wie unterscheiden sich Arten-Tulpen von Hybrid-Tulpen? Es gibt mehrere wichtige Unterscheidungen:

  • Arten Tulpen sind kleiner als Hybriden.
  • Das Laub der Arten Tulpen ist vielfältiger und interessanter.
  • Arten Tulpen sind mehrjährig.
  • Sie produzieren mehrere Blüten pro Stiel.
  • Sie werden in warmen Klimazonen eingebürgert und verbreitet.

Artenarten Tulpen

Es gibt verschiedene Arten von Tulpenarten, die Ihnen eine Reihe von Farben, Blättern und Höhen für Ihre Beete oder Steingärten bieten:

  • Lady Tulip (Tulipa clusiana): Diese Tulpenart bringt wunderschöne, einzigartige Blüten hervor, die außen rosa und innen weiß sind und in der Mitte einen roten oder violetten Stern haben.
  • Rote Kreuz Tulpe (Tulipa pulchella): Diese winzige Tulpe wird nur 8 bis 13 cm groß und produziert lila Frühlingsblüten.
  • Späte Tulpe (Tulipa tarda): Eine weitere winzige Pflanze, die sternförmige Blüten in leuchtendem Gelb mit weißen Spitzen hervorbringt.
  • Flachsblättrige Tulpe (Tulipa linifolia): Die Blüten dieser Tulpe sind leuchtend rot, schmal und spitz.
  • Candia Tulpe (Tulipa saxatillis): Wählen Sie diese für eine Blume, die sich leicht einbürgern lässt. Die Blüten sind an der Basis gelb mit Lavendelblättern.
  • Unicom (Tulipa praestans ‘Unicum’): Dies ist eine Sorte mit einzigartigem, buntem Laub. Die Blüten sind leuchtend orange.
  • Gartentulpe (Tulipa acuminate): Die Blüten dieser Tulpe haben lange, schmale, spitze Blütenblätter, die meist gelb mit leuchtend roten Streifen sind.
  • Turkestanische Tulpe (Tulipa turkestanica): Diese Pflanze produziert cremige, weiße Blüten, drei bis fünf pro Stiel.

Wachsende Arten Tulpen

Obwohl sie ziemlich zäh sind, haben sie beim Anbau von Arten-Tulpen einige spezifische Bedingungsbedürfnisse.

Der Boden muss sehr gut abfließen. Rockysoil ist am besten. Ändern Sie gegebenenfalls Ihren Boden, indem Sie Sand oder Kies hinzufügen. Der Standort sollte volle Sonne bekommen.

Pflanzen Sie Zwiebeln wie bei Hybrid-Tulpen bis zu einer Tiefe von 13 bis 20 cm und einem Abstand von etwa 15 cm.

Nachdem die Blüten geblüht haben, lassen Sie das Laub etwa sechs Wochen an Ort und Stelle bleiben, bevor Sie es zurückschneiden. Wenn Sie möchten, dass die Tulpen tonaturalisieren oder sich ausbreiten, um ein Bett zu füllen, vermeiden Sie tote Blumen und lassen Sie sie an Ort und Stelle.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Sieben Arten Tulpen wachsen

Entdecken Sie sieben zähe, aber wunderschöne Tulpenarten - sie sollten Jahr für Jahr zuverlässig zurückkehren.

Veröffentlicht: Dienstag, 27. August 2019 um 15:33 Uhr

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Tulpen zu züchten, können Sie Tulpenarten leichter finden. Diese sind ganz anders als ihre großblumigen Cousins, die in ihrem ersten Jahr blenden und dann im nächsten so gut wie verschwinden.

Arten Tulpen sind so zuverlässig wie Narzissen und obwohl sie kürzer, kleiner und empfindlicher erscheinen, haben sie die Ausdauer für langlebige Displays. Die meisten Tulpenarten stammen aus den Gebirgsregionen der Nordtürkei, sodass sie extremen Wetterbedingungen standhalten können. Mit minimaler Sorgfalt blühen sie Jahr für Jahr und viele werden sich nach einigen Jahren zu Klumpen zusammenballen.

Wie Sorten bevorzugen Tulpenarten das Wachsen in frei entwässernden Böden bei voller Sonne. Pflanzen Sie sie in Drifts für Farbschwaden, verteilen Sie sie auf einem Steingarten oder zeigen Sie ihre Blüten mit dekorativen Mulchen in Töpfen.

Entdecken Sie unten sieben atemberaubende Tulpenarten, die wachsen sollen.


Arten Tulpen

Die Art Tulip oder Wild Tulip, manchmal auch Botanical Tulip genannt, ist eine erstaunlich vielfältige Gruppe, die in den wilden Gebieten Europas und Zentralasiens wächst

über: Arten Tulpen oder wilde Tulpen T. sylvestris, Foto Wikipedia.

Die Wild- oder Arten-Tulpe
Das Interesse an Tulpenarten ist wieder gestiegen und geht auf die "nicht verbesserten" Formen unserer Gartenblumen zurück. Sie sind am besten an ihre einheimischen Bergschluchten und felsigen Hänge angepasst, aber viele eignen sich für den Topfanbau oder als Steingarten und werden von kommerziellen Anbietern leichter erhältlich.

Obwohl Arten Tulpen im Allgemeinen viel kleiner als ihre kühneren Gartenhybriden sind, sind sie alles andere als langweilig.

oben: Arten Tulpen oder wilde Tulpen T. tarda, Foto Wikipedia. oben: Arten Tulpen oder wilde Tulpen T. turkestanica, Foto Wikipedia.


Schau das Video: Pflanzen. Zimmerpflanzen und Blumen gießen - woran erkennt man ob man gießen muss?


Vorherige Artikel

Urolithiasis bei Katzen - Ursachen, Vorbeugung und Behandlung

Nächster Artikel

Kettensäge